UBS prognostiziert, dass die Federal Reserve die Zinsen bis 2020 dreimal senken könnte

0
150

Diese Prognose unterscheidet sich deutlich von vielen anderen, die von unveränderten oder nur einmaligen Senkungen im laufenden Jahr ausgehen.

Der Leiter der Wirtschaftsforschung bei UBS, Arend Kapteyn, sagte am Dienstag, dass die während des Handelskrieges zwischen Washington und Peking auferlegten Zölle zu einem Rückgang des US-Wirtschaftswachstums auf 0,5% im Jahresvergleich in der ersten Hälfte des Jahres 2020 führen werden.

UBS prognostiziert, dass die Federal Reserve die Zinsen bis 2020 dreimal senken könnte

Kapteyn sagte, dass die Beamten der Fed selbst nicht besonders geneigt sind, irgendwelche Schritte zu unternehmen, und Sitzungsprotokolle zeigen an, dass sie eine signifikante Verschlechterung der Daten sehen möchten, bevor sie ihre Position überdenken.

“Wir glauben, dass sie diesen Rückgang hinnehmen werden. Ich denke, es braucht noch mehr Beweise, bevor sie weitermachen. Also, wir denken, dass die erste Senkung im März stattfinden könnte, aber wir müssen wirklich sehen… ein Verlust an Wachstumsdynamik”.

SAGTE ER

Kapteyn betonte jedoch, dass die Auswirkungen der Zölle vorübergehend sein werden und dass die USA nicht auf eine Rezession zusteuern.

Wie von “CNBC” berichtet, wuchs das US-BIP im III. Quartal 2019 um 2,1% pro Jahr.

Die Befürchtung, dass ein Handelskrieg mit China eine Rezession auslösen könnte, veranlasste die US-Notenbank im vergangenen Jahr dreimal zu Zinssenkungen.

Abonnieren Sie uns in einem für Sie passenden Service: Facebook, Telegram, Twitter oder RSS FEED.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und dann CTRL+ENTER drücken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here