Scalping-Strategie EUR/USD für 2020

0
368

Scalping-Strategie ist eine bei erfolgreichen Händlern sehr beliebte Handelsmethode. Wie die meisten Handelsansätze erfordert sie aber Erfahrung und eine strikte Kontrolle der eigenen Emotionen und auch der eignenen Meinungen zum Markt.

Euro-Dollar-Scalping

Wenn Sie mehr über das Scalping des Euro-Dollar-Paares erfahren möchten, sind Sie hier richtig. Im Folgenden erfahren Sie hier, was Sie beim EUR/USD-Scalping beachten müssen.

Sie bekommen die Indikatoren, die Sie beachten sollten, genannt und die Strategie zum Scalping errläutert bis hin zur effizienten Orderplatzierung.

Natürlich können Sie Scalping-Strategien auf verschiedene handelbare Vermögenswerte, wie z.B. CFDs, Dax-Futures oder auch andere Währungen, anwenden, aber in diesem Artikel konzentrieren wir uns auf das Hauptwährungspaar im Forex-Handel, nämlich den umsatzstarken CFD auf den Euro-Doller.

Lassen Sie uns damit beginnen zu definieren was eine Scalping-Strategie auf dem Devisenmarkt ist.

Was ist Euro-Dollar-Scalping

Beim Scalping des Euro-Dollar-Paares versucht der Händler von kleinen Bewegungen des Währungspaares zu profitieren indem er durch die Eröffnung von Positionen für eine sehr kurze Zeit einen kleinen Gewinn erzielt. Um das Ergebnis zu erhöhen, wiederholt der Händler den Vorgang viele Male und möglichst mit mehreren Kontrakten.

Was man mit Scalping im EUR/USD erreicht:

Hoher Anteil an profitablen Positionen

Niedriges Ertrags-/Risikoverhältnis

Gewinne höher als Verluste

Scalping-Strategie EUR/USD für 2020

Es mag wie ein wunderbarer Ansatz erscheinen – man verdient ständig Geld!

Die Realität sieht allerdings folgendermaßen aus: Natürlich verdient der Forex Scalper oft viele kleine Geldbeträge und ist aufgrund des hohen Erfolgsniveaus meist von seinen Fähigkeiten überzeugt (Gefahr der Selbstüberschätzung). Der entscheidende Punkt für einen CFD-Scalper ist jedoch, mit Verlust-Positionen umzugehen zu lernen, denn es wird immer Verluste geben, unabhängig vom verwendeten Handelssystem oder der Strategie.

Und wenn wir über den EUR/USD-Handel im Allgemeinen und über das Scalping im Besonderen sprechen, wird es mitunter auch mehr Verlust-Positionen als gewinnbringende Positionen geben. Das ist auf den ersten Blick ein Nachteil des Scalpings. Aber keine Sorge, einige kleine Verluste werden bei korrekter Anwendung der Strategie von mehrereren größeren Gewinnen überkompensiert!

Was isr das ultimative Ziel?

Sie können sich entscheiden, eine Strategie mit einem höheren Gewinnanteil zu testen, um das richtige Gewinn/Verlust-Verhältnis für Sie zu finden, falls Ihnen der Prozentsatz erfolgreicher Handlungen hier zu gering ist. Aber kommt es nicht darauf an, was am Ende an Gewinn steht? Und dieser wird beim Scalping mit vergleichsweise geringem Risiko erzielt. Es gibt natürlich nicht nur eine einzige erfolgreiche Handels-Strategie und falls Scalping noch nichts für Sie sein sollte, probieren Sie gern zunächst etwas anderes aus.

Handelsstrategie Scalping – Warum Euro/Dollar?

Die Gründe für die Wahl dieses Paares sind recht einfach:

Tägliche Volatilität ermöglicht Handlungen.

Sie können 24 Stunden am Tag, 5 Tage in der Woche und von überall auf der Welt handeln.

EUR/USD ist das meistgehandelte Währungspaar am Forex-Markt.

Dieses Paar verfügt über eine hohe Liquidität, die eine problemlose Ausführung der Aufträge garantiert, beste Orderausführungsoptionen zu den besten Marktpreisen und in nur wenigen Millisekunden.

Es gibt keine Einschränkungen bezüglich der Stile oder Handelsstrategien.

Ein weiterer bedeutender Vorteil des Scalping ist das Schließen der Positionen am Ende des Tages, wodurch die Scalper Swaps und Lücken im Chart ignorieren können oder Überraschungen über Nacht vermeiden (der Markt schläft schließlich nicht).

3 Vorteile effektiven Scalpings im EUR/USD

Wie wir bereits erwähnt haben, erfordert das Scalping Konzentration und Energie. Deshalb müssen Sie vorausschauend denken, denn die Dinge können sich schnell und nicht immer zu Ihren Gunsten ändern.

Hier sind weitere 3 Schlüsselpunkte für das Scalping des Euro-Dollar-Währungspaares am Forex-Markt:

1. Ein klar definierter Handelsplan

Dieser Plan enthält verschiedene Informationen, wie z.B. den für die jeweilige Handlung zur Verfügung stehenden Betrag, die Anzahl der für den Handel verfügbaren Stunden und das vorherige erfolgreiche Testen Ihrer Strategie.

2. Es ist notwendig eine CFD Forex Scalping Strategie zu haben

Diese Handelsstrategie/Scalping sollte zu Ihnen passen:

Wenn Sie gerne gegen die Masse stehen, sollten Sie besser mit einer umgekehrten Trendstrategie arbeiten.

Wenn Sie es vorziehen, nach Trends zu handeln, dann bauen Sie Ihre Strategie auf Trendverfolgung auf.

Ist es schwierig, zwischen zwei Ansätzen zu wählen?

Keine Sorge, Sie finden die richtige Lösung für sich selbst, wenn Sie diesen Artikel weiter lesen!

3. Sie müssen in der Lage sein Ihr Kapital klug zu verwalten.

Das Risikomanagement ist sehr wichtig, und das ist der erfolgreiche Weg um Ihr Kapital trotz einer Reihe von verlustreichen Positionen zu erhalten und darauf aufbauend dann zu vermehren. Kapital- und Risiko-Management ergänzen sich!

Zum Beispiel:

Wenn Sie 5 % pro Position riskieren, verlieren Sie 50 % Ihres Kapitals bei 10 Verlustpositionen. Um wieder beim Ausgangskapital zu landen müssten Sie 100 % Gewinn machen.

Wenn Sie 0,5% pro Position riskieren, werden die gleichen 10 Verlustpositionen nur 5% Ihres Eigenkapitals ausmachen.

EUR/USD-Skalierung und Wirtschaftskalender

Beim Trading, ob es nun Scalp- oder Swing-oder sonstiges Trading ist, ist Zeit ein wichtiger Faktor. Es wird zu einer Obsession aller unerfahrenen Händler, den richtigen Zeitpunkt für den Einstieg in den Markt zu bestimmen. Aber es ist auch wichtig zu wissen, wann ein Markteintritt nicht empfehlenswert ist, z.B. wenn bald Neuigkeiten veröffentlicht werden. Keine Sorge, in umsatzstarken Märkten wie z.B. EUR/USD gibt es immer und immer wieder Gelegenheiten, so dass Sie nie traden MÜSSEN.

Es lohnt sich, europäische und amerikanische (!) Publikationen zu folgenden Themen zu lesen und entsprechende Veröffentlichungszeitpunkte zu kennen:

Zinssätze

Pressekonferenzen

Arbeitslosen-Daten

Handelsbilanz

Lohn- und Gehaltszahlen außerhalb der Landwirtschaft

Inflation

BIP-Wachstum

Einzelhandelsumsatz

Aufträge für langlebige Güter und Industrieaufträge

Trends im Geschäftsumfeld

Vertrauen der Verbraucher

Sie haben bereits erkannt, dass viele Faktoren die Schwankungen des Euro-Dollars beeinflussen, einige natürlich stärker als andere. Aus diesem Grund achten Händler besonders auf die Nachrichten (um dann nicht im Markt zu sein).

Scalping EUR/USD und Indikatoren dafür

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Verhältnis des Euro zum Dollar zu bestimmen. Unten sind einige Möglichkeiten und die besten Forex Indikatoren für das Scalping:

Bollinger Bänder

Ishimoku Indikator

Bill Williams’

Donchian Channel Indikator

Renco-Candlestick

Eine Kombination aus Indikatoren wie MACD, Stochastik und gleitenden Durchschnitten ist Teil der Scalping-Wellen-Strategie.

Ganz wichtig sind auch (historische) Widerstände und Unterstützungen!

Die Beobachtung mehrerer Parameter gibt dem Forex Scalper viele Vorteile – Sie sollten sich aber keinesfalls überfordern, den perfekt angekündigten Trade wird es nicht geben. Aber betrachten wir zunächst die Besonderheiten dieser Scalping-Strategie für das Euro-Dollar-Währungspaar.

Auf Ihren Charts können Sie die obigen Indikatoren, Heiken Ashi, Renco oder andere Parameter einstellen, wichtig ist, dass SIE Ihre Einstellungen lesen können. Es gibt hier kein Richtig oder Falsch, sondern nur „passt für mich“ oder „passt nicht für mich“.

Positions-Verwaltung: Setzen Sie präzise einzuhaltende Stop-Loss-Order und Take-Profit-Aufträge, die Sie mitziehen (Trailing-Stop).

Warnung!

Beim Zugriff auf kostenpflichtige oder (vermeintlich) kostenlose Handelsprogramme im Internet sollten Sie vorsichtig sein. Bitte beachten Sie, dass viele der verfügbaren Programme überoptimiert werden können, um die besten Beispiele für exzellente Ergebnisse während des Testzeitraums zu erhalten.

Sehr oft scheint ein Scalp-Programm zu perfekt zu sein um echt zu sein. In diesem Fall sind die erzielten Ergebnisse womöglich tatsächlich falsch!

In der Praxis raten wir dazu es möglichst einfach zu halten.

Die zweite Sache, die zu berücksichtigen ist (nach der Wahl des Programms), wenn Sie automatisierten Handel verwenden und den Code nicht selbst schreiben: Sie müssen genau wissen, wie ein Scalp-Handelsprogramm funktioniert und deshalb ist es besser, es mehrmals zu testen.

Auf ein automatisiertes System können Sie sich nur dann verlassen, wenn es voll und ganz Ihren Wünschen entspricht, auch was Handeslzeiten und Riskolimits angeht und Sie es im Idealfall vollumfänglich verstehen.

Schlussfolgerung

Ob automatischer, halbautomatischer oder manueller Handel, der Scalper sollte eine klare Vorstellung von allen oben genannten wichtigen Punkten haben.

Abonnieren Sie uns in einem für Sie passenden Service: Facebook, Telegram, Twitter  oder RSS FEED.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und dann CTRL+ENTER drücken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here