Rendite-Ausschüttungen : Die Aktien der europäischen Banken stiegen

1
129

Am Donnerstag zeigte der Bankensektor bessere Ergebnisse und versprach den Aktionären von Unternehmen wie der italienischen Unicredit und der französischen Societe Generale höhere Renditen. Auch das besser als erwartete Ergebnis des skandinavischen Riesen Nordea Bank und der osteuropäischen Raiffeisen Bank International deutete darauf hin, dass sich die Situation nach negativen Berichten im Jahr 2019 verbessern könnte.


Unicredit wuchs um 5,7%, Nordea um 5,2% und Raiffeisen um 3,9%. Die einzige Bank in diesem Sektor, die keine Einnahmen erzielte, war die niederländische ING, deren Ergebnis im vierten Quartal durch einen starken Anstieg der Rückstellungen für Kredite beeinflusst wurde.

In jüngster Zeit haben die italienischen Banken eine besonders gute Zeit erlebt, da die Risikoprämie der italienischen Regierung auf den niedrigsten Stand seit Beginn des Jahres 2018 gefallen ist.


Im Jahr 2019 kam die Unicredit, Italiens größte Bank in Bezug auf Vermögenswerte, in allen ihren Schlüsselindikatoren voran, von den Betriebskosten und NPLs bis hin zum Grundeinkommen. Sie hat ihre Dividende auf 63 Cent pro Aktie mehr als verdoppelt und deutete zusätzliche Zahlungen an die Aktionäre durch Rückkäufe an.

Die Einnahmen von SocGen waren weniger beeindruckend. Der Nettogewinn lag im vierten Quartal unter den Erwartungen, aber die Bank versprach, die Performance im Jahr 2020 zu verbessern und Maßnahmen zur Kostensenkung zu ergreifen. SocGen versprach seinen Aktionären auch künftige Renditen mit dem Ziel, 50% des  Nettogewinns zu zahlen.


Ein weiterer bedeutender Marktführer war die Deutsche Bank, die ein Wachstum von 4,6% verzeichnete, nachdem die Capital Group den Erwerb eines Anteils von 3,1% angekündigt hatte.

Rendite-Ausschüttungen : Die Aktien der europäischen Banken stiegen

Abonnieren Sie uns in einem für Sie passenden Service: Facebook, Telegram, Twitter oder RSS FEED.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und dann CTRL+ENTER drücken.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here