Nestle steigerte den Jahresumsatz um 3,5%

0
64

Im Jahr 2019 steigerte die Nestle AG, einer der weltweit größten Lebensmittelproduzenten, den Umsatz um 3,5%. Das Ergebnis stimmte mit Nestles eigener Prognose überein.

Das Wachstum wurde im vergangenen Jahr von der Dynamik auf dem US-amerikanischen Markt sowie den Ergebnissen der Division Purina PetCare getragen.

Aufgrund des negativen Einflusses auf den Umsatz aus An- und Verkauf von Vermögenswerten (-0,8%) und Wechselkursdifferenzen (-1,5%) stieg der Umsatz von Nestle im Jahr 2019 um 1,2% auf 92,6 Milliarden Franken.


In der Makroregion Europa – Naher Osten – Nordafrika stieg der organische Umsatz von Nestle um 2,7% (Umsatz 18,8 Milliarden Franken). In diesen Ländern verzeichnete das Unternehmen das beste Umsatzwachstum der letzten fünf Jahre in allen Märkten, wobei eine Beschleunigung in West- und Osteuropa, insbesondere in Russland, zu verzeichnen war.

Für 2020-2021 erwartet das Unternehmen eine Beschleunigung des Wachstums und ein Umsatzwachstum im Bereich von 4 bis 6% (im mittleren einstelligen Bereich).

Nestle ist einer der weltweit größten Lebensmittelproduzenten. Das Portfolio des Unternehmens umfasst mehr als 2.000 Marken, darunter die Marken Nestle, Nescafe, KitKat, Gerber, Maggi.

Abonnieren Sie uns in einem für Sie passenden Service: Facebook, Telegram, Twitter oder RSS FEED.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und dann CTRL+ENTER drücken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here