Krypto Prognose 2020

0
429

Am Vorabend des Jahres 2020 macht der Guru des Krypto Marktes weiterhin astronomische Vorhersagen:

Laut des Chefs von BKCM Brian Kelly kann schon in naher Zukunft die Kapitalisierung des Bitcoins die Hälfte des Wertes aller weltweiten Goldreserven, d.h. etwa 4 Billionen Dollar, erreichen. Vor dem Hintergrund der nahenden Halbierung (Split) und einer Reihe anderer Faktoren wird der Bitcoin nicht nur konsolidieren, sondern auch neue Großinvestoren anziehen.

Die Zukunft sehe fantastisch aus. „Ich glaube nicht, dass wir nächstes Jahr den Bitcoin bei 250.000 Dollar sehen werden. Gleichzeitig können sich solche Werte jedoch sehr gut bis 2025 einstellen, wenn das Finanzsystem im globalen Maßstab bereit sein wird, auf digitale Vermögenswerte umzustellen. Dann wird die Kapitalisierung der digitalen Währungen das Niveau von Gold erreichen” sagte Kelly.

Krypto Prognose 2020

An gleicher Stelle (Fast Money Program) äußerte sich auch Thomas Lee, Mitbegründer von Fundstrat. Es gebe bisher keine klaren Aussichten auf einen Wertzuwachs des Bitcoins, aber die minimale Volatilität deute darauf hin, dass sich der Markt nach dem Rückgang stabilisiert. Der Experte stellte auch eine Zunahme der Investoren fest, so dass der Markt insgesamt kontinuierlich wachsen kann und nicht nur von Tag zu Tag gedacht werden wird.

Krypto Analyst Benjamin Cowan glaubt, dass bis 2023 die Kapitalisierung der digitalen Vermögenswerte 11 Billionen Dollar erreichen kann gegenüber aktuell 200 Milliarden Dollar. Seiner Meinung nach wird die Rallye dazu führen, dass die Krypto-Währungen und insbesondere der Bitcoin mindestens 300 Mal teurer werden, wenn große Investoren in die Branche kommen. “Mein Szenario sieht vor dem Hintergrund der Prognosen anderer Experten relativ geerdet aus”, so Cowan.

Der Leiter des Pantera Capital-Hedgefonds Dan Morehead sagte ein noch beeindruckenderes Wachstum des Kryptomarktes voraus – bis zu 40 Billionen Dollar in den nächsten drei Jahren.

Nach Angaben von Blockchain Capitals Partner Spencer Bogart wird die Kryptoindustrie im Jahr 2020 in eine neue Entwicklungsphase eintreten. Es wird einen Durchbruch beim Aufbau der für die Entwicklung von Blockchain-Technologien notwendigen Infrastruktur geben. Und es wird eine Vielzahl von Plattformen für die Transaktionsverarbeitung auf dem Markt geben, die bestehenden Netze werden deutlich verbessert. Bitcoin wird im nächsten Jahr nicht nur seine dominante Stellung im Markt behaupten, sondern sich auch nach oben bewegen. Allerdings, so Bloomberg, markierte Bogart nicht die maximalen Grenzen des BTC-Durchbruchs und beschränkte sich auf eine Aussage über die Fortsetzung der positiven Dynamik.

Der Iran, die Türkei und Malaysia berichteten über den Abschluss der so genannten “Krypto-Währungs-Union”. Die Länder hatten bereits eine Reihe von Vereinbarungen unterzeichnet, nach denen die Verwendung digitaler Verrechnungssysteme wie des Bitcoins bereits im nächsten Jahr beginnen würde. “Die muslimische Krypto-Währung, die einzige ihrer Art, wird an einen Korb von lokalen Währungen gebunden sein. Die maximale Reduzierung der Abhängigkeit vom US-Dollar werden wir durch den Einsatz eigener Vermögenswerte erreichen”, so die Vertreter Malaysias.

Nach Schätzungen von CNN ist Bitcoin der rentabelste Vermögenswert der letzten 10 Jahre. 1 Dollar, der zu Beginn des Jahrzehnts in diese Kryptowährung investiert wurde, ist heute knapp über 90.000 Dollar wert. Dies bedeutet, dass man durch eine Investition von nur rund 11 (Elf!) Dollar in BTC im Jahr 2010 heute nun Millionär wäre. Und obwohl der Aktienmarkt all die Jahre unter dem Einfluss von Bullen stand, verblassen andere Vermögenswerte im Vergleich zu Bitcoin – aus 1 Dollar, der in Aktien amerikanischer Unternehmen investiert wurde, sind 3,46 Dollar geworden. Dies ist ein beeindruckendes Wachstum für den Aktienmarkt, aber solche Ergebnisse sind für den Kryptomarkt vernachlässigbar.

Name Price24H (%)
Bitcoin (BTC)
$19,353.05
1.84%
Ethereum (ETH)
$611.70
2.83%
XRP (XRP)
$0.63
0.82%
Tether (USDT)
$1.00
0.02%
Litecoin (LTC)
$89.00
1.15%
Bitcoin Cash (BCH)
$293.35
0.16%
EOS (EOS)
$3.09
1.45%

Die Entwicklung der nationalen digitalen Währung Chinas befindet sich in der Endphase. Dies berichtete Mu Changchun, Leiter der Abteilung für Zahlungs- und Abwicklungslösungen der People’s Bank of China. Seiner Aussage nach hat das System der elektronischen Zahlungen auf der Grundlage der digitalen Währung bereits Funktionstests bestanden. “Der nächste Schritt im Projekt wird der Start von Pilotprogrammen sein”, sagte ein Vertreter der Regulierungsbehörde, ohne jedoch konkrete Bedingungen oder Zeitpunkte zu nennen. Mu Changchun betonte auch, dass die nationale digitale Währung im Gegensatz zu Bitcoin als Zahlungsmittel und nicht für Spekulationen verwendet werden solle.

Der Iran, die Türkei und Malaysia berichteten über den Abschluss der so genannten “Krypto-Währungs-Union”. Die Länder hatten bereits eine Reihe von Vereinbarungen unterzeichnet, nach denen die Verwendung digitaler Verrechnungssysteme wie des Bitcoins bereits im nächsten Jahr beginnen würde. “Die muslimische Krypto-Währung, die einzige ihrer Art, wird an einen Korb von lokalen Währungen gebunden sein. Die maximale Reduzierung der Abhängigkeit vom US-Dollar werden wir durch den Einsatz eigener Vermögenswerte erreichen”, so die Vertreter Malaysias.

Abonnieren Sie uns in einem für Sie passenden Service: Facebook, Telegram, Twitter  oder RSS FEED.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und dann CTRL+ENTER drücken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here