Der S&P 500, Nasdaq hat historische Höchststände erreicht, während China allmählich wieder an die Arbeit geht

0
303

Die US-Aktienindizes S & P 500 und Nasdaq schlossen am Montag auf historischen Höchstständen, als mehrere große Unternehmen in China nach den Neujahrsferien, die durch den Ausbruch des Coronavirus verzögert wurden, ihre Geschäftstätigkeit wieder aufnahmen.


Darüber hinaus stärkten positive Wirtschaftsdaten, allgemein gute Quartalsergebnisse der Unternehmen und die von Peking ergriffenen Konjunkturmaßnahmen die Nachfrage nach US-Aktien.

Die Tesla-Aktien wuchsen um 3,1%, nachdem die Fabrik des Elektroautoherstellers in Shanghai wieder in Betrieb genommen wurde. Foxconn, das das iPhone montiert, hat eine der wichtigsten Fabriken in China mit 10 Prozent der Belegschaft neu gestartet.

Der S&P 500, Nasdaq hat historische Höchststände erreicht, während China allmählich wieder an die Arbeit geht

Der Dow-Jones-Index stieg um 0,6% auf 29.276,82 Punkte, der S&P 500 um 0,73% auf 3.352,1 Punkte und der Nasdaq Composite um 1,13% auf 9.628,39 Punkte.

Von den 11 Hauptsektoren des S&P 500 schlossen alle, mit Ausnahme des Energiesektors, die Sitzung im Plus ab. Der Anstieg wurde vom Technologiesektor und dem Konsumgütersektor angeführt.

Abonnieren Sie uns in einem für Sie passenden Service: Facebook, Telegram, Twitter oder RSS FEED.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und dann CTRL+ENTER drücken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here